Goldgroup.store GmbH

Welche Umbaumaßnahmen Sie auch planen sprechen Sie mit uns:

Für folgende Themen können Sie uns ansprechen:

Älteres Gewerbeobjekt:

Aus Gewerbefläche Wohnraum schaffen
Teilimmobilie incl. Gewerbe
Das eigene Homeoffice und das private Haus
Vermietete Zusatzflächen schaffen
Generationen unter einem Dach

Es ist nie zu früh oder zu spät für einen Umbau

IHRE IMMOBILIE:

Wir begleiten Sie bei einer einzelnen Maßnahme, wie auch bei einem Gesamtkonzept um Ihr persönliches Eigenheim, gemeinsam mit der nächsten Generation oder mit Fremden, die als Nachbarn zu Freunden werden, zu teilen.

Auch wenn Sie an einen Verkauf denken und vorher Ihre Immobilie auf einen aktuelleren Stand der Technik bringen, damit den Wert Ihrer Immobilie um einen größeren Teil steigern, als die Investitionen erforderlich machen. Dies hängt mit den Einsparungen zusammen die eine Investition für die nächsten Jahrzehnte erbringt.

1. Fördermittel für Umbau
2. Gründe für den Umbau
3. Maßnahmen für den Umbau
4. Nutzen durch den Umbau

Haus und Wohnung energieeffizient sanieren

1. Fördermittel für Umbau

Der Staat unterstützt Sie als Hauseigentümer finanziell bei Ihren Modernisierungen. Dabei gilt es die unterschiedlichen Förderprogramme, die teilweise sogar kombinierbar sind, zu verbinden, beurteilen, und zu beantragen.

Ein Auszug aus den Möglichkeiten:

KFW-Förderung für energieeffizientes Sanieren:
Bei einer kompletten Sanierung zum KfW-Effizienzhaus erhalten Sie einen Kredit von maximal 150.000 Euro.
Der Tilgungszuschuss kann bis zu 37.500 Euro betragen.

BAFA-Förderung für energetische Maßnahmen:

an der Gebäudehülle
Austauschprämie für alte Heizungsanlage gegen eine nachhaltige.
Die BAFA übernimmt je nach Heizsystem bis zu 45 Prozent der förderfähigen Kosten.

Riester-Förderung Umbau des selbstgenutzten Wohneigentums

Zum barrierefreien Wohnen.
Ein Sachverständiger muss Eigentümer und Staat bestätigen, dass die geplanten Umbaumaßnahmen den Fördervorgaben entsprechen.

2. Gründe für den Umbau

Jede Immobilie kommt irgendwann in die Jahre und benötigt Modernisierung
Wohnwünsche, Bedürfnisse und gesetzliche Vorgaben ändern sich
die Kinder aus dem Haus sind
die freigewordenen Räumlichkeiten anders nutzen möchten
als Arbeitszimmer oder Hobbyraum
nach entsprechendem Umbau zum Vermieten.
die eigene Nutzung im Alter erfordert bei älteren Immobilien einen Umbau
Sie Ihr Haus altersgerecht umbauen wollen
Selbstständigkeit erhalten.
Langfristig Energie und damit Geld sparen.

3. Maßnahmen für den Umbau:

Dachsanierung inkl. Ziegel, Dampfsperre und Dämmung
alte Heizungsanlage gegen eine moderne eintauschen,
Dämmung Kellerdecke
die Fenster erneuern,
Sanierung Badezimmer
eine Fassadendämmung installieren
Solaranlage zur Warmwasserbereitung
Photovoltaik auf Ihr Dach incl. E-Mobilität.
Einbruchschutz

4. Nutzen durch den Umbau

Generation vereint in den eigenen vier Wänden
Fremdvermietung sichert ein Zusatzeinkommen zur Rente
Modernisiertes Haus bringt beim Verkauf mehr ein
Aktueller Stand der Technik spart Energie;

Wenn Sie zu eine, oder mehreren Punkten Fragen haben, so lassen Sie es uns wissen.
Wir helfen Ihnen bei vielen Fragen. Kosten entstehen erst wenn Maßnahmen beauftragt werden. Mit dem Ausfüllen des Kontaktformular bzw. bei dem Erstgespräch entstehen Ihnen keine Kosten.

KONTAKTFORMULAR: Gold-Umbau Kontaktformular

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren!